Pressemitteilungen

Nachfolgend sind die veröffentlichten Pressemitteilungen des LandesSchülerRat Sachsen zu finden. Möchten Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden oder haben Sie Rückfragen, kontaktieren Sie bitte Leonard Kühlewind (leonard.kuehlewind@lsr-sachsen.de).

 

Pressemitteilungen 2018 Datum
Titel der Pressemitteilung 00.00.2018
Pressemitteilungen 2017 Datum
LandesSchülerRat beglückwünscht neuen Kultusminister Piwarz 18.12.2017
Sachsen muss beim Bildungsticket mutiger sein 17.12.2017
Verbeamtung verhindert zukunftsfeste Lösung des Lehrermangels 06.12.2017
Wichtige Medienbildungskonzeption für die Schule von morgen 18.11.2017
„Gelungene Demokratieerziehung ist Schlüssel für gesellschaftliches Zusammenleben“ 12.11.2017
Große Herausforderungen für Kultusminister Haubitz 19.10.2017
Statement zum Rücktritt des Ministerpräsidenten 18.10.2017
Mit Rücktritt der Kultusministerin geht Kontinuität verloren 29.09.2017
75000 Schüler stimmen mehrheitlichgegen Verlängerung der Grundschulzeit 20.06.2017
Digitalpakt Schule: LSR begrüßt Eckpunkte 01.06.2017
6 Jahre Grundschule: Ab morgen landesweiter Schülerentscheid
21.05.2017
Neues Schulgesetz: Zukunftsfähiges Gemeinschaftswerk im Interesse der Schülerschaft
11.04.2017
„Digitale Entwicklung in der Schule fördern“: Koalition gibt wichtiges Update
03.04.2017
vision.schule: Größter Schülerkongress Sachsens am Wochenende in Chemnitz 02.04.2017
LandesSchülerRat begrüßt Entwicklungen in Schulgesetznovellierung 10.02.2017
Nach LSR-Initiative: Kultusministerium senkt Einbringungspflicht in Oberstufe mit sofortiger Wirkung 06.01.2017

 

Pressemitteilungen 2016 Datum
Bildungshaushalt: Leere Lehrerstellen sind kein Erfolg 15.12.2016
LandesSchülerRat begrüßt Oberstufenreform, fordert sofortige Aufhebung der Einbringungspflicht 22.11.2016
Bildungstrend-Studie nicht überbewerten! 28.10.2016
LandesSchülerRat begrüßt Maßnahmenpaket Lehrerversorgung 26.10.2016
Digitales Klassenzimmer: Bund macht das, was Sachsen verschlafen hat 12.10.2016
Bildet die Rettung – Rettet die Bildung! Mehr als 25.000 Schülerinnen und Schüler setzten heute Zeichen gegen die Bildungspolitik 29.09.2016