Bundesdelegation

Die Bundesdelegation wird auf der Landesdelegiertenkonferenz gewählt und gehört somit dem Vorstand des LandesSchülerRates Sachsen an. Die Delegierten knüpfen und pflegen Kontakte zu anderen LSV und berichten dem Landesvorstand sowie bei der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) über aktuelle Geschehnisse und Neuigkeiten auf Bundesebene.

In dieser Legislatur gehören Francesca Stiehler, Isa-Lia Zeh-Sa und Leonard Kühlewind der Bundesdelegation an. Falls euer Wissensdurst hiermit noch nicht gestillt sein sollte, könnt ihr uns gerne eine Mail schreiben.

Email: bude@lsr-sachsen.de


Bundesdelegation – Francesca Stiehler

12901385_1812175875683692_2311283289365062819_oMein Name ist Francesca Stiehler. Ich bin 19 Jahre alt und besuche die dreizehnte Klasse des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft am BSZ 1 in Leipzig. „Man wächst an seinen Aufgaben“ wurde in den vergangenen zwei Jahren zu meinem neuen Lebensmotto. Dass man an seinen Aufgaben wächst, hat mir die letzte Legislatur des LSR deutlich gezeigt.

Ich war nicht nur Schülersprecherin meiner damaligen Schule (Oberschule Paunsdorf) und Landesdelegierte des StadtSchülerRat‘s Leipzig, ich wurde zudem auf der 38. Landesdelegiertenkonferenz des LSR Sachsen zur Bundesdelegierten gewählt.

Am 15. November 2015 zur 42. Landesdelegiertenkonferenz in Leipzig wurde ich für dieses Amt wieder gewählt, um für zwei weitere Jahre die Interessen der sächsischen Schüler auf Bundesebene zu vertreten. Mit diesen Ämtern wurde mir auch sehr viel Verantwortung übergeben und noch mehr Aufgaben, an denen ich gewachsen bin. Mit jeder Herausforderung habe ich dazu gelernt und hatte so die Möglichkeit, mich weiter zu entwickeln. Deshalb freue ich mich sehr über das Vertrauen, dass mir mit meiner Wiederwahl entgegengebracht wurde. Für meine Arbeit im Landesvorstand und auf Bundesebene habe ich mir natürlich einige Ziele gesetzt.

Ich möchte mich in der Zeit dieser Legislatur an der Organisation und der Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen beteiligen. Dazu gehört natürlich auch die Einarbeitung der neuen Mitglieder des Vorstandes. Außerdem möchte ich dafür sorgen, dass die Schülerinteressen mehr Gehör finden, denn wir sind diejenigen, die täglich in der Schule ein und ausgehen und deshalb selbst am besten wissen, was gute Schulbildung braucht. Auf Bundesebene möchte ich dafür sorgen, dass sich die Zusammenarbeit zwischen den Ländern weiterhin verbessert, um künftig auch gemeinsame Veranstaltungen umzusetzen zu können. Wenn ihr Vorschläge oder Fragen habt, dann schreibt mir einfach eine E-Mail.

Eure Francesca von der Bundesdelegation des LSR Sachsen

E-Mail: francesca.stiehler@lsr-sachsen.de


Bundesdelegation – Isa-Lia Zeh-Sa

12312560_785234081599847_2142098550_nHallo Ihr Lieben, mein Name ist Isa-Lia Zeh-Sá. Ich bin 16 Jahre jung und wohne in Leipzig. Dort gehe ich auf die Geschwister-Scholl-Oberschule. Letztes Jahr wurde ich zur Schülersprecherin meiner Schule gewählt. Von da an ging alles ganz schnell ich wurde Landesdelegierte des StadtSchülerRats Leipzig und bin das jetzt auch schon im zweiten Jahr. Auf der 42. Landesdelegiertenkonferenz wurde ich zur Bundesdelegierten gewählt. Besonders inspiriert mich das Engagement, die Begeisterung und der Zusammenhalt der Teilnehmer auf den letzten Veranstaltungen.

Das ich kontaktfreudig bin und für meine und eure Meinung einstehe, brauche ich hier nicht zu sagen. Bisher bin ich hauptsächlich aktiv im Berufs- und Studienkoordinierungskreis der Stadt Leipzig, engagiere mich für Asylsuchende, habe einen Projekttag zum Thema „Flucht und Migration“ an meiner Schule ins Leben gerufen und bin begeisterte Aktive bei GenialSozial.

Ich bin gespannt auf die neuen Aufgaben und freue mich riesig, mit euch weiterhin gemeinsam aktiv zu sein. Lasst uns durchstarten!

Eure Isa


Bundesdelegation – Leonard Kühlewind

Hey Zusammen, ich bin Leonard, bereits seit November 2015 Vorstandsmitglied im LandesSchülerRat und als Pressesprecher tätig. Auf der 44. Landesdelegiertenkonferenz im November 2016 wurde ich in die Bundesdelegation nachgewählt.

In meinem bisherigen Jahr im LandesSchülerRat habe ich unglaublich viele Erfahrungen gesammelt und freue mich darauf, diese nun auch auf Bundesebene einzusetzen. Mein Ziel ist es, Schülervertretung allgemein gemeinsam mit den anderen Landesschülervertretungen unter den Schülerinnen und Schülern bekannter zu machen.

Also auf geht´s!

Euer Leonard